b {color:#ee88ee;} i {color:#ee88ee;} u {color:#fffff;}
Rundgang Santa-Fu
Die jüngsten Nachrichten über einen Teilabriss der JVA Fuhlsbüttel (Santa-Fu) lassen mehr Fragen als Antworten aufkommen. Stimmt es denn, dass die Häftlingszahlen rückläufig sind? Was ist auf dem Abrissgelände geplant? Was wird aus der Gedenkstätte Kola-Fu? Bleiben die historischen Wärterhäuser erhalten?
Klaus Struck von der Willi-Bredel-Gesellschaft lädt zu einem Rundgang rund um die JVA Fuhlsbüttel (mit Besuch der Gedenkstätte) ein:
 
Sonntag 22. April 2018, 14:00
Treff: Am Hasenberge 28, Eingang der JVA
S/U Ohlsdorf
Dauer ca. 2 Std., keine Anmeldung nötig!
Kostenbeitrag 5 € / erm. 3 €
Flyer anbei
 
 

Willi-Bredel-Gesellschaft Geschichtswerkstatt e.V.
www[.]bredelgesellschaft.de
Büro im Ratsmühlendamm 24, geöffnet dienstags 15-18:00
Tel. (Di 15-18:00) 040-591107
16.4.18 12:32
 
Letzte Einträge: Shoppen, wo einst die Gestapo verhörte? Protest gegen Einkaufsquartier im Hamburger Stadthaus, https://www.planet-wissen.de/geschichte/archaeologie/mumien/pwielinktipps1338.html


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
link
link
link
link
link
link
link


Links
Lex
Gratis bloggen bei
myblog.de