b {color:#ee88ee;} i {color:#ee88ee;} u {color:#fffff;}
Rundgang Santa-Fu
Die jüngsten Nachrichten über einen Teilabriss der JVA Fuhlsbüttel (Santa-Fu) lassen mehr Fragen als Antworten aufkommen. Stimmt es denn, dass die Häftlingszahlen rückläufig sind? Was ist auf dem Abrissgelände geplant? Was wird aus der Gedenkstätte Kola-Fu? Bleiben die historischen Wärterhäuser erhalten?
Klaus Struck von der Willi-Bredel-Gesellschaft lädt zu einem Rundgang rund um die JVA Fuhlsbüttel (mit Besuch der Gedenkstätte) ein:
 
Sonntag 22. April 2018, 14:00
Treff: Am Hasenberge 28, Eingang der JVA
S/U Ohlsdorf
Dauer ca. 2 Std., keine Anmeldung nötig!
Kostenbeitrag 5 € / erm. 3 €
Flyer anbei
 
 

Willi-Bredel-Gesellschaft Geschichtswerkstatt e.V.
www[.]bredelgesellschaft.de
Büro im Ratsmühlendamm 24, geöffnet dienstags 15-18:00
Tel. (Di 15-18:00) 040-591107
16.4.18 12:32
 
Letzte Einträge: Shoppen, wo einst die Gestapo verhörte? Protest gegen Einkaufsquartier im Hamburger Stadthaus, https://www.planet-wissen.de/geschichte/archaeologie/mumien/pwielinktipps1338.html


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen
link
link
link
link
link
link
link


Links
Lex
Gratis bloggen bei
myblog.de